06.02.2017RSS Feed

Umweltministerium schaltet provokante Plakataktion: Meinungen und Reaktionen

Das Bundesumweltministerium (BMUB) veröffentlicht seit Anfang Februar verschiedene neue Bauernregeln, die die Menschen gegenüber ihrer Umwelt und der Landwirtschaft sensibilisieren sollen. Die Plakataktion findet in über 70 Städten in Deutschland statt, zudem als Ansichtskarten, im Web und auf den Social Media Kanälen.  So heißt es z.B. : Steht das Schwein auf einem Bein, ist der Schweinestall zu klein. Oder: Gibt`s nur Mais auf weiter Flur, fehlt vom Hamster jede Spur".

Die Branche sieht in der Aktion einen Angriff auf den gesamten Berufsstand. Diese sei sehr fragwürdig, nicht zielführend und ersetze nicht die Erarbeitung konstruktiver Lösungen.

Top agrar hat einige Reaktionen dazu zusammengestellt:

www.topagrar.com/news/Home-top-News-Bauernbashing-offiziell-Hendricks-verbreitet-Kritik-auf-Plakaten-7381090.html

Quelle: DGfZ/topagrar



Presse...