07.12.2017 rss_feed

Weiterer Serotyp des Virus der Blauzungenkrankheit in Italien diagnostiziert

In Italien ist ein weiterer Serotyp des Virus der Blauzungenkrankheit nachgewiesen worden, wie die Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) mitteilt. Demnach ist das Virus vom Serotyp 3 (BTV3) bei Schafen auf Sizilien festgestellt worden. Das italienische Festland ist bisher nicht betroffen. Auf Sizilien wurde das Virus ganz im Westen der Insel in einem Betrieb mit knapp 450 Schafen nachgewiesen. Auf dem italienischen Festland waren zuletzt Viren der Serotypen 1 und 4 aktiv. Das Virus vom Serotyp 4 grassiert zudem auf Sardinien sowie der französischen Insel Korsika. In Frankreich kommt vor allem das Virus vom Serotyp 8 vor.

Quelle: vetion