Stellenmarkt

13.07.2017

Stellenausschreibung: Bundesverband Rind und Schwein sucht Mitarbeiter

Der Bundesverband Rind und Schwein e. V. (BRS) in Bonn vertritt als Dachverband die Interessen der deutschen Rinderzüchter und Schweineproduzenten und sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n

engagierte/n Mitarbeiter/in für den Fachbereich Zucht und Genetik

Aufgaben:

  • Unterstützung der Fachbereichsleitung in vielfältigen Aufgaben des Fachbereichs
  • Bearbeitung nationaler und internationaler Anfragen im Herdbuchbereich sowie in der genomischen Selektion
  • Koordination und Betreuung der Holstein-Projekte KuhVision und Herdentypisierung
  • Unterstützung des Fachbereichs Export und Veranstaltungen
    • in der Planung und Umsetzung von Projekten und Werbemaßnahmen und
    • in der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Anfertigung von statistischen Auswertungen
  • Unterstützung des Fachbereichs Öffentlichkeitsarbeit bei der Pflege der BRS-Homepage

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften, Fachrichtung Nutztierwissenschaften
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Koordinationsvermögen
  • Gute EDV- und Englischkenntnisse

Bewerbungsschluss: 20. Juli 2017

 
07.07.2017

Stellenausschreibung: wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter Georg-August-Universität Göttingen, Abt. Ökologie der Nutztierhaltung

Am Department für Nutztierwissenschaften, Abt. Ökologie der Nutztierhaltung, der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.09.2017 die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters

mit 50 v.H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 19,9 Stunden/Woche) für sechs Monate zu besetzen.

Aufgaben:

  • Entwicklung eines Forschungsprojekts zur Hörempfindung bei Nutztieren unter besonderer Berücksichtigung von Musikwahrnehmung (Literaturrecherche, Koordinierung von Projektpartnern und die Ausarbeitung des Forschungsantrages).

     

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes natur- oder geisteswissenschaftliches Studium (Master) bzw. Promotion in einem der folgenden Bereiche: Agrarwissenschaften, Biologie, Veterinär-/Humanmedizin, Psychologie, Musikwissenschaften oder einem verwandten Studiengang.
  • Kenntnisse in ethologischen Untersuchungen und statistischer Datenauswertung, Bioakustik oder systematischer Musikwissenschaft sind von Vorteil.
  • Erfahrungen in der Antragstellung und Durchführung von Forschungsprojekten.

Bewerbungsschluss: 27.7.2017

 
28.06.2017

Stellenausschreibung: wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter, Georg-August-Universität Göttingen, Abteilung Systeme der Nutztierhaltung

Am Department für Nutztierwissenschaften, Abteilung Systeme der Nutztierhaltung der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters

mit 50 v.H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zunächst befristet für drei Jahre zu besetzen.

Die Stelle soll der Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses dienen und bietet die Möglichkeit zur Promotion.

Arbeitsfelder der Abteilung: Forschung und Lehre  in den Bereichen Haltungssysteme für Nutztiere, Verfahrenstechnik in der Tierhaltung, Precision Livestock Farming und komplexe Methoden. Ziel ist es in Kombination von praktischen Versuchen und theoretischen Auswertungsmethoden u.a. Haltungssysteme und Managementtools für Landwirte, wie Früherkennungssysteme für Krankheiten, weiterzuentwickeln.

Tätigkeitsbeschreibung:

- eigene wissenschaftliche Weiterbildung sowie die Entwicklung und Implementierung von Modellen und die Anwendung komplexer Methoden im Bereich der Nutztierhaltung und des Precision Livestock Farmings

- Lehrveranstaltungen im Bachelor- und Masterbereich

Profil:

 - abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Agrarwissenschaften, Fachrichtung Nutztierwissenschaften, im Bereich Mathematik/ Informatik oder einem jeweils verwandten Studiengang

- wünschenswert sind praktische Erfahrungen im Bereich Nutztierhaltung und im Bereich der Programmierung

Bewerbungsschluss: 15.08.2017