Stellenmarkt

19.04.2018

Stellenausschreibung: Nachwuchsführungskraft m/w Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V.

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) sucht im Bereich Zucht in Zusammenarbeit mit dem Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e.V. zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine

Nachwuchsführungskraft m/w

die als Assistenz der Geschäftsführung und Zuchtleitung ausgebildet werden soll.

Es handelt sich hier um eine auf zwei Jahre befristete Trainee-Ausbildung mit Schwerpunkt in der Zucht- und Verbandsarbeit in Warendorf und Schleswig-Holstein.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Zuarbeit und Unterstützung der Geschäftsführung im FN Bereich Zucht und der Zuchtleitung im Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes
  • Koordinative und konzeptionelle Mitarbeit bei Projekten des FN Bereiches Zucht und des Verbandes der Züchter des Holsteiner Pferdes
  • Mitwirkung bei Leistungsprüfungen für Hengste der Deutschen Reitpferdezuchten

Ziel dieser Ausbildung ist die spätere Übernahme einer Führungsposition im Verbandswesen einer Zuchtorganisation.

 Anforderungsprofil u.a.:

  • Hochschulstudium im Bereich Agrarwissenschaften mit dem Schwerpunkt Tierproduktion oder Pferdewissenschaften (Promotion ist erwünscht)
  • Begeisterung für die (Spring-)Pferdezucht und deren Organisation
  • Sehr gute Kenntnisse in der Reitpferdezucht sowie im Pferdesport sind Voraussetzung

Bewerbungsschluss: 27. April 2018

 
17.04.2018

Stellenausschreibung: 11 Doktorandenstellen im Rahmen von MANNA zu besetzen

The European Joint Doctorate in Molecular Animal Nutrition (MANNA) is is a Marie-Skłodowska Curie Innovative Training Network funded by the European Commission under the Horizon 2020 Programme. A total of 11 PhD positions is open for applications. The required expertises range from animal science, veterinary medicine, biology up to bioinformatics.

 
13.04.2018

Stellenausschreibung: Postdoc-Stelle an der ETH Zürich

Die Professur für Tiergenomik (www.ag.ethz.ch) am Institut für Agrarwissenschaften der ETH Zürich sucht zum nächstmöglichen Termin

eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Postdoc).

Aufgaben:

  • Analyse von umfangreichen Sequenzierungsdaten beim Rind
  • Populationsweite Imputation von Sequenzdaten
  • Sequenzbasierte Assoziationsstudien
  • Mitarbeit in laufenden Forschungsprojekten sowie Unterstützung in der Betreuung von Master- und Promotionsstudenten


Anforderungen:

  • Abgeschlossene Promotion im Bereich Tierzucht, Genomik, Biologie, Bioinformatik oder ähnlicher Studienrichtungen
  • Routine in der Auswertung großer genomischer Datensätze auf HPC-Clustern
  • Publikationserfahrung in internationalen Zeitschriften


Bewerbungsschluss: 18. Mai 2018

 
23.03.2018

Stellenausschreibung: Drei Doktorandenstellen an der ETH Zürich zu vergeben

An der ETH Zürich sind drei Doktorandenstellen zu vergeben.

Themen

1) Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe in der Milch als Indikatoren für das Futter der Kuh

2) Superfood Algen und ihr Einfluss auf den Stoffwechsel am Modelltier Schwein

3) Einsatzmöglichkeit von Insekten im Geflügelfutter und Effekte auf Ei- und Fleischqualität

Profil u.a.:

  • Masterabschluss in Agrar- Lebensmittel-/Ernährungswissenschaften, Biologie, Veterinärmedizin oder verwandten Gebieten
  • Interesse an Tierversuchen und Laborarbeit

Angebot u.a.:

Spannende Themen in einer hochmotivierten Forschungsgruppe, die bestens für Versuche an Milchkühen, Schweinen und Geflügel und detaillierte Laboranalysen eingerichtet ist.

Die Anstellung geht über drei Jahre und das Projekt soll spätestens Anfang August 2018 beginnen. Es besteht die Möglichkeit zur Weiterbildung im Rahmen Ihres Doktoratstudiums (12 ECTS).

Das Auswahlverfahren beginnt ab sofort und wird bis zur Besetzung der Stellen fortgesetzt.

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2018

 
20.03.2018

Stellenausschreibung: Verbandsgeschäftsführer und Zuchtleiter (m/w) Verband der Züchter und Freunde des Arabischen Pferde e.V.

Der Verband der Züchter und Freunde des Arabischen Pferde e.V. sucht einen

Verbandsgeschäftsführer und Zuchtleiter (m/w)

Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Pferdewissenschaften oder Dipl.-Ing . Agrar
  • Verhandlungssicheres Englisch Voraussetzung, Französisch wäre schön
  • Gute Kenntnisse in MS-Office- und Datenbankanwendungen
  • Reisebereitschaft und Bereitschaft zu Wochenendarbeit setzen wir voraus
  • Sie werden von einem hochmotivierten Team bei der Einarbeitung, zunächst als Zuchtleiter und im Anschluss als Geschäftsführer des Verbandes unterstützt

Besetzungstermin baldmöglichst.

Bewerbungsschluss: 30.04.2018   

 
06.03.2018

Stellenausschreibung: Leiterin/Leiter des Lehr-, Versuchs- und Fachzentrums für Pferdehaltung – Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

In der Abteilung Versuchsbetriebe ist am Standort Schwaiganger ab 01.07.2018 eine Stelle als
Leiterin/Leiter des Lehr-, Versuchs- und Fachzentrums für Pferdehaltung – Haupt- und Landgestüt Schwaiganger
in Vollzeit, unbefristet zu besetzen.

Aufgaben u.a.:

  • Leitung des LVFZ Schwaiganger mit Land-, Forstwirtschaft und Gestüt mit Besamungsstation
  • Leitung des Bildungszentrums Pferdehaltung und Reiten
  • Gesamtverantwortung für die Finanzen mit Investitions- und Finanzierungsplanung, Überwachung und Berichterstattung

Profil u.a.:

  • Abschluss als Dipl.-Ing. (univ.) Agrar- oder Pferdewissenschaft, möglichst mit 2. Staatsexamen
  • mehrjährige Führungs- und Leitungserfahrung einer größeren Organisationseinheit, optimal im landwirtschaftlichen oder pferdewirtschaftlichen Bereich
  • umfassendes landwirtschaftliches Fachwissen und einschlägige Berufserfahrung im Pferdebereich

Bewerbungsschluss: 30.04.2018