Logos

Jahrestagung/Vortragstagung der DGfZ und GfT

- Aus der Arbeit der Forschungsstätten für Tierwissenschaften -

vom 21. bis 22. September 2022 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Generalthema: Nutztierzucht – heute – morgen



Veranstaltungsort

Institut für Pädagogik
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Olshausenstraße 75
24098 Kiel

 

Anreise mit dem Zug

Kiel hat einen großen Bahnhof mit modernem »Umsteiger«-Service. Der »Umsteiger« besteht aus einer Servicezentrale, in der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KVG Sie gerne beraten. Sie können sich hier auch über weitere Dienstleistungen, z. B. über CarSharing mit der Firma StattAuto, informieren. Im »Umsteiger« gibt es auch eine Radstation, in der die Brücke SH Ihnen bewachtes Fahrradparken, einen Reparaturservice und einen Fahrradverleih anbietet. Mehr dazu hier.

Vom Bahnhof aus können Sie mit dem Bus oder einem Taxi zur Universität fahren. Taxen (ca. ab 8,00 - 10,00 Euro bis zur Universität) befinden sich am nördlichen Ausgang, der Zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) am westlichen.

 

Busverbindungen

Aktuelle Busfahrpläne finden Sie HIER





Anmeldung, Einreichung der Kurzbeiträge und Termine

Wenn Sie bereits registriert sind, loggen Sie sich bitte direkt in der grünen Box ein. Für Neuregistrierungen füllen Sie bitte das folgende Formular weiter unter aus.

 

Wichtig:
Als Privatzahler geben Sie hier bitte Ihre Privat-Adresse an. Erfolgt die Zahlung des Teilnehmerbeitrages über Ihr Institut, geben Sie bitte die Institutsadresse an.


Bitte melden Sie sich an.


Noch nicht registriert?

Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular aus. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail, in der Sie durch Klick auf den Bestätigungslink Ihr Benutzerkonto aktivieren.

Mit Ihrem Benutzernamen und Passwort können Sie sich danach hier einloggen.



 
 
 
 
 
 
,  
 
 
 
 

 


WICHTIGER HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ:

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die mit Ihrer Anmeldung eingegebenen Daten zum Zwecke Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung von der DGfZ gespeichert und verarbeitet werden. Es wird keine Teilnehmerliste angefertigt und veröffentlicht.


 

Termine / Fristen

  • Anmeldung des Vortragstitels und Autors bis 17. Juli 2022.
    Bitte tragen Sie Ihren Vortragstitel und die Autoren im Anmeldeformular ein.
  • Bestätigung der Annahme des Vortrags bis 22 Juli 2022
  • Einsenden der Abstracts (4 Seiten) bis 26. August 2022 (abstract-Nachname-Vorname)
  • Einsenden der Präsentationen bis 13. September 2022
  • Offizieller Anmeldeschluss für Teilnehmer (ohne Vortrag): 14. September 2022


Teilnahmebeitrag

Wichtig:
Als Privatzahler geben Sie hier bitte Ihre Privat-Adresse an. Erfolgt die Zahlung des Teilnehmerbeitrages über Ihr Institut, geben Sie bitte die Institutsadresse an.


Tagungsteilnehmer ohne Vortrag: 60,00 Euro
Referenten: 40,00 Euro

Die Tagungsgebühr beinhaltet die Kaffeepausen an beiden Veranstaltungstagen sowie den Einlass zur Abendveranstaltung.

Sie erhalten vor Ort eine Quittung über den Teilnehmerbeitrag. Sollten Sie eine Rechnung benötigen, wenden Sie sich bitte an den lokalen Veranstalter (s. unten).

Überweisung des Teilnahmebeitrags:

Zeitgleich mit dieser Anmeldung/Annahme des Vortrages bitten wir um Überweisung des Kostenbeitrags von 40,-EUR (Vortragende) bzw. 60,-EUR (Teilnehmer) auf folgendes Konto zu veranlassen:

 


Kontendaten

Kontoinhaber: Gesellschaft der Freunde der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät e.V.

Bank: Kieler Volksbank

IBAN: DE62 2109 0007 0088 3641 19

Verwendungszweck: GfT 2022

Bitte auch unbedingt Name, Vorname und Institut angeben.

Storno-Konditionen

Ein Storno der Anmeldung ist möglich, wobei der Kostenbeitrag leider nicht erstattet werden kann. Sie erhalten dann aber den Tagungsband. Es ist auch möglich, beim lokalen Veranstalter eine Vertretungsperson zu benennen.

 



Verpflegung

Die Tagungsgebühr beinhaltet die Kaffeepausen an beiden Veranstaltungstagen sowie den Einlass zur Abendveranstaltung. Ein Mittagessen kann auf Selbstzahlerbasis in der Mensa eingenommen werden.

 



Abendveranstaltung

Ort:

Winkelscheune im Freilichtmuseum Molfsee

Hamburger Landstraße 97

24113 Molfsee

Winkelscheune (002) Web

Wir feiern in einer Scheune:
There ist no such thing as bad weather - just a bad choice of clothes!

 



Übernachtung - Hotelempfehlungen für Tagungsteilnehmer

GHOTEL hotel & living Kiel
Eckernförder Straße 213-215
24119 Kiel-Kronshagen

Webseite

 

ATLANTIC Hotel Kiel
Raiffeisenstraße 2
24103 Kiel
www.atlantic-hotels.de/hotel-kiel

 

The niu Welly
Andreas-Gayk-Straße 10
24103 Kiel
the.niu.de/hotels/deutschland/kiel/the-niu-welly

 

B&B Hotel Kiel-Wissenschaftspark
Fraunhoferstraße 3
24118 Kiel
www.hotel-bb.com/de/hotel/kiel-wissenschaftspark

 

Steigenberger Conti Hansa
Schloßgarten 7
24103 Kiel
www.steigenberger.com/hotels/alle-hotels/deutschland/kiel/steigenberger-conti-hansa

 

Übernachtungskosten (inkl. Telefonate, Hotelbar und Minibar auf dem Zimmer) sind von den Teilnehmern bei Abreise selber zu begleichen. Diesbezüglich möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir die Stornogebühren für die Zimmerreservierung nicht übernehmen!



Programme:


 


Das vorläufige Programm finden Sie in Kürze hier.



Ansprechpartner:

Für die Fachforen der Nachwuchswissenschaftler:

Christian-Albrechts-Universität
Institut für Tierzucht und Tierhaltung

Prof. Dr. Georg Thaller
Prof. Dr. Joachim Krieter
Hermann-Rodewald-Straße 6
24118 Kiel
Tel. +49 (0)431 - 880 - 7329
Fax +49 (0)431 - 880 - 2588

E-Mail: gthaller@tierzucht.uni-kiel.de
jkrieter@tierzucht.uni-kiel.de

 

 


Für die Plenartagung und die Gesamtorganisation:

Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde e.V.

Dr. Bettina Bongartz
Monika Richter
Adenauerallee 174
53113 Bonn
Tel. +49 (0)228 - 91447 - 61
Fax +49 (0)228 - 91447 - 66

E-Mail: info@dgfz-bonn.de


Hinweis für Teilnehmer

Während unserer Veranstaltungen machen wir regelmäßig Fotos, die wir teilweise auf unserer Homepage, in Newslettern, in Verbandsbroschüren, Presseerzeugnissen o.ä. veröffentlichen. Sollten Sie nicht wünschen, dass von Ihrer Person Fotos aufgenommen werden, geben Sie bitte den Fotografen einen entsprechenden Hinweis. Solange uns kein gegenteiliger Hinweis Ihrerseits vorliegt, gehen wir davon aus, dass Sie sich für die Dauer der Veranstaltung mit der Herstellung von Fotos oder Filmaufzeichnungen Ihrer Person einverstanden erklären. Das Einverständnis erstreckt sich dann auch auf die Abbildung und Vervielfältigung in der Presse, in Printmedien und im Internet für die Zwecke von Information.