05.02.2019

Stellenausschreibung: Junior Professional Officer (JPO)

Im Rahmen des Beigeordneten Sachverständigenprogramm der Bundesregierung wird das BMEL im Jahr 2019 Junior Professional Officer (JPO) an die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) entsenden, dies u. A.

im Bereich Futter- und Viehwirtschaft in der Handels- und Marktabteilung.

 Stelleninhalte u. a.:

  • Der Aufbau zuverlässiger Daten über Futtermittelbestandsverzeichnisse und Futtermittelangebot –Nachfrage Bilanzen;
  • Methodenentwicklung zur Kombination von traditionellen Futterschätzungsansätzen mit modernen Fernerkundungstechnologien (hochauflösende Satellitenbilder);
  • Ziel ist es verbesserte Inputdaten zu erhalten für die Nutzung wichtiger Informationssysteme und Datenbanken der FAO, wie z. B. dem Global Information and Early Warning System (GIEWS, frühzeitige Warnungen zu Nahrungsmittelknappheiten) oder Agricultural Market Information System (AMIS).