05.03.2019

Stellenausschreibung: Mitarbeiter mit wissenschaftlicher Hochschulbildung (w/m/d) LSZ

Beim Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (Landesanstalt für Schweinezucht - LSZ) ist in der Abteilung Schweinezucht im Rahmen eines Forschungsprojekts zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle mit einem

Mitarbeiter mit wissenschaftlicher Hochschulbildung (w/m/d)

befristet bis 31.12.2021 zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Planung und Durchführung des Arbeitspakets Zuchtplanung und Zuchtwertschätzung im Projekt Züchtungskonzept für bedrohte heimische Schweinerassen für tiergerechte Haltungsformen zur Verminderung von Verlusten und Förderung der Vitalität. Im Rahmen des Projektes sollen Möglichkeiten untersucht werden, funktionale Merkmale in die Zuchtprogramme bei Deutscher Landrasse (DL) und Deutschem Edelschwein (DE) zu integrieren.

 

Profil u.a.:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./ Univ.) der allgemeinen Agrarwissenschaften, Fachrichtung Tierzucht, oder einen inhaltlich vergleichbaren Hochschulabschluss als Master Sc. Bei einem Masterabschluss muss auch der berufsqualifizierende Abschluss in der o. g. Fachrichtung (konsekutiv) abgelegt worden sein
  • eine abgeschlossene Promotion in Agrarwissenschaften, Fachrichtung Tierzüchtung
  • umfangreiche Erfahrung mit der Auswertung größerer Datensätze, Kenntnisse in SAS und/oder R

 

Bewerbungsschluss: 24.03.2019

Weitere Informationen finden Sie hier: