01.04.2019

Stellenausschreibung: Vizepräsidentin oder Vizepräsident des Bundesinstitutes für Risikobewertung

Am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) mit Sitz in Berlin ist zum 01.10.2019 der Dienstposten der/des

Vizepräsidentin oder Vizepräsidenten

zu besetzen.

Aufgaben u.a.:

  • Die Vizepräsidentin / der Vizepräsident vertritt als ständige Vertretung den Präsidenten des BfR sowohl im wissenschaftlichen als auch im administrativen Bereich im Innen- und Außenverhältnis vollumfänglich. Ihr/ihm unmittelbar zur Seite steht ein erfahrener Leitungsstab des Präsidiums.

Profil u.a.:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und Promotion
  • langjähriger Berufserfahrung in leitender Funktion in einem der für das BfR relevanten Gebiete (Hochschulstudium der Human- oder Veterinärmedizin mit Facharzt- oder Fachtierarztqualifikation, Biologie, Chemie, Lebensmittelchemie oder einer anderen einschlägigen natur- oder sozialwissenschaftlichen Disziplin).
  • Habilitation oder eine gleichwertige wissenschaftliche Qualifikation sind erwünscht.

Bewerbungsfrist: 03.05.19