19.11.2020

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Universität Kassel

An der Universität Kassel ist im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften – Fachgebiet Tierzucht (Prof. Dr. Dirk Hinrichs), zum nächstmöglichen Termin die folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d),

Vollzeit (derzeit 40 Wochenstunden)

Die Stelle ist zunächst für 3 Jahre befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung um weitere 3 Jahre. Die Möglichkeit zur Habilitation ist gegeben.

Aufgaben u.a.:

  • Wissenschaftliche Mitarbeit in Forschung und Lehre
  • Selbständige Bearbeitung des Forschungsgebietes Digitalisierung in der Tierhaltung u.a.:
    • Entwicklung und Validierung von Methoden zur Auswertung von großen Datenmengen
    • Visualisierung und prädiktive Analyse von tierbezogenen Daten und Ableitung von Managemententscheidungen auf der Grundlage der Auswertung einer (nahezu) Echtzeitdatenerfassung
    • Entwicklung und Anwendung von digitalen Methoden der Phänotypisierung
    • Überprüfung und modellbasierte (Weiter-) Entwicklung von Verfahrenstechniken für landwirtschaftlich relevante Tierarten im Hinblick auf Tiergerechtheit, Umweltwirkungen und Nachhaltigkeit

Profil u.a.:

  • Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Agrarwissenschaften oder einer entsprechenden technischen Disziplin. Mit sehr gutem bis gutem Erfolg abgeschlossene Promotion im Bereich Nutztierwissenschaften, Agrartechnik oder einer verwandten Disziplin. Die geforderte Promotion muss spätestens zum Einstellungstermin vorliegen
  • Nationale und/oder internationale Sichtbarkeit in der Forschungsliteratur zu einem oder mehreren der genannten Arbeitsfelder
  • Beiträge zu oder dokumentiertes Interesse an Forschungsfragen aus dem Kontext der Ökologischen Landwirtschaft
  • Didaktische Kompetenz und Fähigkeit zur Lehre in deutscher und/oder englischer Sprache

Bewerbungsfrist: 07.12.2020  

Zur Stellenanzeige: