09.09.2019

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Am Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachgebiet Tierzucht, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

befristet bis zum 31.07.2022 zu besetzen Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die Hälfte der einer entsprechenden Vollbeschäftigung (zzt. 19,35 Stunden).

Die Tätigkeit umfasst die Mitarbeit in dem von der Landwirtschaftlichen Rentenbank geförderten Projekt Entwicklung einer mobilen Expanderanlage bis zur Marktreife für die Verarbeitung von heimischen Körnerleguminosen zur Fütterung von Rindern und Schweinen auf Betrieben mit ökologischer und konventioneller Wirtschaftsweise im Rahmen der Deutschen Innovationspartnerschaft Agrar (DIP).

Das Innovationsfeld umfasst unter anderem die finalen Entwicklungsarbeiten an einer vorhandenen mobilen Expanderanlage mit den entsprechenden Testläufen sowie der Programmierung der Steuerung und Vorbereitung der Datenaufnahme am Expandersystem.

Profil u.a.:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarwissenschaften (Fachrichtung Nutztierwissenschaften)
  • Interesse an technischen Entwicklungsarbeiten und Feldversuchen zur Tierernährung
  • Kenntnisse in Statistik

Bewerbungsschluss: 20. September 2019

Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie hier: