26.05.2021

Stellenausschreibung: Zwei Doktoranden ETH Zürich

Die Gruppe Tierernährung an der ETH Zürich sucht

2 Doktoranden (m/w/d)

mit großem Interesse an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und angewandter Forschung in der Landwirtschaft und Ernährungswissenschaft zu arbeiten.

Themen u.a.:

  • Verbesserung der Effizienz der Nahrungssnutzung und Minimierung der Umweltauswirkungen von Wiederkäuern
  • Reaktion des Darmmikrobioms bei Ernährungsumstellungen
  • Integration von Präzisionslandwirtschaftstechnologien und Implementierung statistischer Modelle und künstlicher Intelligenz

Profil u.a.:

  • Master-Abschluss in Tierwissenschaften, Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften, Biologie, Veterinärmedizin oder verwandte Disziplinen

Die Dauer des Projektes beträgt drei Jahre. Start, wenn möglich, zwischen September und November 2021.

Der Auswahlprozess beginnt jetzt und wird fortgesetzt, bis die Positionen besetzt sind.

Weitere Informationen zu den Stellen finden Sie hier: