04.04.2019

Stellenausschreibungen: Berater/in für den Bereich „Verfahrenstechnik in der Tierhaltung“ LWK NRW

Am Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachgebiet Tierzucht, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (PostDoc) 

mit Zielrichtung Habilitation für die Dauer von zunächst 3 Jahren befristet zu besetzen, eine Verlängerung im Rahmen der Regelungen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes ist möglich.

Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Habilitation. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt, die einer Vollbeschäftigung (zzt. 38,7 Stunden).

 

Aufgaben u.a.:

  • Forschungsaufgaben in den Bereichen Molekulargenetik und funktionale Genomik bei landwirtschaftlichen Nutztieren sowie die Mitarbeit in der Lehre
  • Planung, Beantragung und Durchführung von Forschungsvorhaben
  • Mitwirkung bei der fachlichen Betreuung von Studierenden und Doktoranden/innen

Profil u.a.:

  • Qualifizierte Promotion im Bereich Molekulargenetik/ Haustiergenetik/ Tierzucht mit Zielrichtung Habilitation
  • Theoretische und praktische Kenntnisse in der Molekulargenetik und funktionalen Genomik

Bewerbungsschluss: 01. Mai 2019

Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie hier: