05.08.2019

Stellenausschreibungen: W2-Professur für „Tierhygiene“ Hochschule Neubrandenburg

An der Hochschule Neubrandenburg – University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften eine

W2-Professur für Tierhygiene

(all genders welcome) Kennziffer: 131009/2019

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das Fachgebiet Tierhygiene ist angesiedelt im Studiengang Agrarwirtschaft im Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften, dem auch die Diätetik angehört.

Aufgaben u.a.:

  • anwendungsorientierte Lehre für den Bachelor- und Masterstudiengang Agrarwirtschaft und eigenständige Forschung im Rahmen des Fachgebietes.

Profil u.a.:

  • profunde Kenntnisse und einschlägige Erfahrungen in folgenden Gebieten:Tierhygiene, Tiergesundheitsmanagement (Herden- und Hygienemanagement), Anatomie und Physiologie der Nutztiere unter besonderer Berücksichtigung des Reproduktionsgeschehens, Lebensmittelhygiene, Zoonosen und/oder Antibiotikaresistenzen, Tier- und Umwelt-Interaktionen
  • Hochschulabschluss im Bereich der Veterinärmedizin, Agrarwissenschaften oder einem vergleichbaren für das Fachgebiet einschlägigen Abschluss

Bewerbungsschluss: 31.08.2019

Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie hier: