13.03.2019

Stellenausschreibungen: wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter Georg-August-Universität Göttingen

Am Department für Nutztierwissenschaften, in der Abteilung Systeme der Nutztierhaltung der Georg-August-Universität Göttingen ist, ab sofort die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiters

für 48 Monate zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion/ Habilitation. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt zzt. 39,8 Stunden/Woche.

Die Arbeitsfelder der Abteilung konzentrieren sich auf innovative Haltungssysteme für Nutztiere sowie Precision Livestock Farming. Ziel ist es durch die Kombination von praktischen Versuchen und theoretischen Auswertungsmethoden u.a. Haltungssysteme und Managementtools, wie Früherkennungssysteme für Krankheiten, weiterzuentwickeln.

Aufgaben u.a.:

  • Modellierung (4D – Raum und Zeit) von Tierverhalten
  • Innovative methodische Ansätze und theoretische Modelle, u.a. des maschinellen Lernens, sollen für spezifische Zielstellungen angewendet und evaluiert werden

Profil u.a.:

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Informatik, Agrarwissenschaften (Fachrichtung Nutztierwissenschaften) oder einem jeweils verwandten Fachgebiet.
  • Eine Promotion zu einem einschlägigen Thema ist von Vorteil
  • Unbedingt notwendig sind sehr gute und nachgewiesene Programmierkenntnisse, vorzugsweise Python oder C++

Bewerbungsschluss: 8. April 2019

Nähere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie hier: