Termine

28.08.2017 bis 01.09.2017

EAAP Tagung 2017 in Tallinn, Estland

2017 findet die EAAP-Tagung in der Zeit vom 28.08.-01.09.2017 in Tallinn, Estland statt. Wieder werden zahlreiche internationale Wissenschaftler über ihre aktuellen Forschungsergebnisse aus verschiedenen Bereichen der Nutztierwissenschaften referieren.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldegebühren bei frühzeitiger Anmeldung niedriger sind. 

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter: www.eaap2017.org

***********************************************************************

Wir sind vom EAAP's Secretary General darüber informiert worden, dass die Deadline zur Einreichung der Abstracts auf den 8. März Mitternacht verschoben wurde. 

Weitere Infos finden Sie unter https://eaap2017.org/abstracts/ .

***********************************************************************

12.09.2017 bis 15.09.2017

VDLUFA-Kongress 2017

Der Verband  Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten e.V. veranstaltet seinen 129. Kongress am 12. - 15.09.2017 in Freising.

Der Kongress widmet sich dem Generalthema:
Standortgerechte Landnutzung - umweltverträglich und wirtschaftlich

Bis zum 17.04.2017 können Vorträgen/Postern via Internet (einschließlich einseitige Kurzfassung des Beitrags) eingereicht werden.

Weitere Infos finden Sie unter http://www.vdlufa2017.de/

Bitte beachten Sie auch die angespannte Hotelsituation in Freising und buchen Sie rechtzeitig eine Unterkunft. Der VDLUFA hat auf der Kongressseite weitere Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Freising.

18.09.2017 bis 20.09.2017

13. Internationalen Tagung „Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung“

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) und die Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI-MEG) laden gemeinsam mit dem Fachgebiet Verfahrenstechnik der Tierhaltungssysteme am Institut für Agrartechnik der Universität Hohenheim in Stuttgart ein zur

13. Internationalen Tagung Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung

vom 18.-20. September 2017

an der Universität Hohenheim.

Vielleicht können Sie mit einem interessanten Beitrag oder einem Poster zu unserer Tagung beitragen? Die Themen finden Sie im Call for Papers http://www.btu-tagung.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Call-for-papers.pdf.
Am 1. Dezember 2016 endet die Einreichungsfrist für die Kurzfassungen.

Homepage: www.btu-tagung.de

Email: btu-tagung@uni-hohenheim.de

20.09.2017 bis 21.09.2017

DGfZ-/GfT-Vortragstagung 2017

2017 werden die Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaften (GfT) und die Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) zur Vortragstagung nach Stuttgart einladen. Am Mittwoch und Donnerstag den 20./21. September 2017 wird die mit dem Institut für Nutztierwissenschaften der Universität Hohenheim gemeinsam organisierte Tagung stattfinden. Die DGfZ-Plenartagung wird wieder Beiträge aus Wissenschaft und Praxis präsentieren. Die Veranstaltung bietet zum einen für die forschenden Institute die hervorragende Gelegenheit, ihre aktuellen Forschungsergebnisse vorzustellen. Andererseits besteht für die Tagungsteilnehmer die Möglichkeit, sich anhand eines breiten Spektrums an Vorträgen über den neuesten Stand der Tierwissenschaften zu informieren. Beim geselligen Abend stehen dann kulinarische Köstlichkeiten und nette Gespräche im Vordergrund.

Die DGfZ-Mitgliederversammlung findet im Anschluss an die Vortragstagung am Mittwoch, 20. September 2017 statt.

 

28.09.2017 bis 29.09.2017

Aminosäure Workshop in Paris

Die EVT und Eurolysine S.A.S. veranstalten am 28. und 29. September 2017 einen eineinhalbtägigen Workshop zum Thema: Amino Acid Nutrition and Sustainability in Paris. Der Fokus des Wirkshops liegt auf der Fragestellung: Wie profitieren Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt von der Protein- und Aminosäure-Ernährungsperspektive?

Einige der eingeladenen Redner sind: Paul Bikker, Paul Moughan, Malcolm Watford, Nathalie Le Floc'h, Gary Shwartz, Florenz Garcia Launay, Bertrand Méda, Thomas Guilbaud, Gilles Tran, Sophie Tesseraud, Alfons Jansman und Candido Pomar.

18.10.2017 bis 20.10.2017

2nd World Conference on Innovative Animal Nutrition and Feeding (WIANF2017)

Der 2nd World Conference on Innovative Animal Nutrition and Feeding (WIANF2017) findet vom 18.-20. Oktober in Budapest, Ungarn, statt.