14.08.2020

Interesse am DGfZ-Positionspapier zur Zukunft einer gesunden Milchkuh ungebrochen

Seit der Presseinformation im Mai dieses Jahres ist das Interesse der Medien am Positionspapier Zukunftsfähige Konzepte für die Zucht und Haltung von Milchvieh im Sinne von Tierschutz, Ökologie und Ökonomie der Projektgruppe Zukunft gesunde Milchkuh der Deutschen Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) ungebrochen. Jüngste Veröffentlichungen in den DLG-Mitteilungen und der Bauernzeitung belegen, dass das Positionspapier den Nerv der Zeit trifft.

Das Papier, das wissenschaftlich fundiert Strategien für die Zucht, Haltung und Fütterung sowie das Management von Milchkühen aufzeigt, wurde bereits über 1.000-mal bei der DGfZ angefordert.

Quelle: DGfZ