Termine

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) und die Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI-MEG) laden gemeinsam mit dem Fachgebiet Verfahrenstechnik der Tierhaltungssysteme am Institut für Agrartechnik der Universität Hohenheim in Stuttgart ein zur

14. Internationalen Tagung Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung

vom 24.-26. September 2019

an der Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Homepage: www.btu-tagung.de

Email: btu-2019@uni-bonn.de

Und was gibt’s morgen? Strategien für eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung – unter diesem Titel lädt die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, für den 2. Oktober 2019 engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter der Jugendorganisationen sowie aus Politik, Landwirtschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zum Dialog nach Berlin ein.

Was: Nachhaltigkeitskonferenz des BMEL
Wann: Mittwoch, 2. Oktober
Uhrzeit: 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
Wo: Berlin, Umweltforum

Anmeldung gerne unter: www.bmel.de/nachhaltigkeitskonferenz-2019

Welche Kastrationsalternativen akzeptieren Schlachter, Verarbeiter und Handel? Welche Marktpotenziale bieten die Verfahren?

Große Podiumsdiskussion am 8. Oktober 2019 in Verden an der Aller.

Termin und Ort:

8. Oktober 2019, 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Haags Hotel Niedersachsenhof, Lindhooper Straße 97 in

27283 Verden / Aller, Telefon: 04231 / 6660

Veranstalter: BRS

Wann: 10. bis 11. Oktober 2019

Themen: Haltung, Fütterung, Tiergesundheit, Prophylaxen, Metaphylaxen, Management,... für eine anschließende erfolgreiche Milchproduktion
Referenten:  Dr. agr. Hans-Jürgen Kunz, Kiel und ein Fachtierarzt für Rinder

Das aktuelle Wissen um Managementmaßnahmen und Co. rund um die Kälber- und Fresser- Gesundheit, -haltung und -aufzucht zur Vorbereitung für eine hohe Milchleistung mit langer Nutzungsdauer und bester Tiergesundheit für zukunftsorientierte Spezialisten (Tierärzte, Landwirte und Berater) in der Milchproduktion.

Der Link zum Seminar: https://www.ava1.de/seminare-workshops/405-153-intensivseminar-kaelber-und-fresser-fuer-spezialisten.html#

Perspektiven für die Nutztierhaltung

Wann: 12. November 2019, 10.00 bis 14.30 Uhr

Wo: Im Tagungssaal der Heimvolkshochschule am Seddiner See

Themen sind unter anderem: Marktentwicklungen und Tierwohlanforderungen aus Sicht des DBV, Umbau der Tierhaltung und künftige Betriebsstrukturen aus Sicht der Beratung, Chancen und Risiken moderner Zuchtverfahren für unsere Nutztierhaltung etc.

Zum Programm:

Vom 26. bis 28.02.2020 findet in Rostock-Warnemünde die 53. Jahrestagung Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung und gleichzeitig 45. Veterinär-Humanmedizinische Gemeinschaftstagung statt. 

Die Frist zur Einreichung von Abstracts wurde bis zum 1. Oktober (einschließlich) verlängert.

Die eingereichten Beiträge werden durch das wissenschaftliche Komitee begutachtet. Akzeptierte Abstracts werden parallel in dem Journal Reproduction in Domestic Animals und Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie veröffentlicht.

Den ausführlichen Call for Papers, die Hinweise zur Gestaltung der Abstracts sowie die Online-Anmeldung mit Abstract-Einreichung finden Sie unter:
https://www.dvg.net/index.php?id=2399&contUid=0#c5064

Bitte beachten Sie: Pro Teilnehmer/in kann nur ein Abstract eingereicht werden.

Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft DVG Service GmbH Friedrichstr. 17, 35392 Gießen Tel.: 0641 24466 | E-Mail: info@dvg.de

Die 74. Jahrestagung der Gesellschaft für Ernährungsphysiologie wird vom 03. bis 05. März 2020 in Göttingen stattfinden.

Beiträgen für Kurzreferate und Poster können jetzt eingereicht werden!

Die Erfassung der Beiträge erfolgt über das Internetportal www.eventclass.org/contxt_gfe2020. Die Online-Eingabe ist ab dem 12. September 2019 möglich. Der Anmeldeschluss für die Beitragseinreichung ist der 21. Oktober 2019, spätere Einsendungen können nicht mehr berücksichtigt werden!

Hinweise zur Abfassung der Abstracts und Präsentationen finden Sie auf der GfE-Homepage unter

gfe-frankfurt.de/jahrestagung.