22.11.2021

Hessisches Start Up erlangt als erstes deutsches Unternehmen die Zulassung zur Herstellung von Nutztierfutter aus Insekten

Das junge Unternehmen PROBENDA GmbH ist Vorreiter in der Produktion von Nutztierfutter aus Insekten. Vor wenigen Tagen erhielt das Start Up aus Pfungstadt als erstes und bisher einziges deutsches Unternehmen die Zulassung Schweine- und Hühnerfutter aus der Schwarzen Soldatenfliege herzustellen. Erst im September diesen Jahres gab das EU-Parlament den Weg dafür frei. Bisher durften die proteinreichen Insekten nur zur Fütterung von Fischen in Aquakultur verwendet werden.

Quelle: PROBENDA