Möglichkeiten zur Partnersuche für die letzten Aufrufe im 7. Forschungsrahmenprogramm

Für die Suche nach möglichen Projektpartnern zur gemeinsamen Antragstellung in den letzten Aufrufen im 7. Forschungsrahmenprogramm gibt es verschiedene Hilfen.
Die beiden Netzwerk-Projekte europäischer Nationaler Kontaktstellen Fit for Health www.fitforhealth.eu und BIO-NET www.ncp-bio.net/Default.aspx bieten auf ihren Webseiten Möglichkeiten zur Partnersuche respektive für das Thema 1 Gesundheit und das Thema 2 Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie an.

Einen Partner-Such-Service finden Sie auch auf den CORDIS Seiten der Europäischen Kommission cordis.europa.eu/partners/web/guest/home.
Das Enterprise Europe Network (EEN) hat einen Katalog mit 367 Profilen von Forschungseinrichtungen, Technologiezentren und Kleinen und Mittelständischen Unternehmen (KMU) aus ganz Europa herausgeben, welche Interesse an der Antragstellung im letzten Aufruf des Themas 2 Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie haben und hierfür Partner suchen. Enthalten sind auch 12 Profile von möglichen Koordinatoren, die für ihr Konsortium im Thema 2 und im Bereich Forschung für den Nutzen von KMU (FP7-SME-2013) suchen.
Den Katalog finden Sie hier: www.nks-lebenswissenschaften.de/de/925.php
Sollten Sie Fragen zum Katalog haben, wenden Sie sich bitte an Frau Knüppe (s.knueppe@wt-os.de) und Frau Anton (na@zenit.de) vom Enterprise Europe Network.

 

Veranstaltungen mit Beteiligung der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften zum 7. Forschungsrahmenprogramm der EU. Aufgrund der wachsenden Bedeutung von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) möchten wir darauf hinweisen, dass die Veranstaltungen insbesondere auch für Teilnehmer/-innen aus KMU offen sind.

Weitere Infos unter:  www.nks-lebenswissenschaften.de/de/181.php

Quelle: NKS