Neue Ausschreibungen im FP7 Themenbereich Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie

TITEL:  FP7 Thema 'Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie': Ausschreibung zur Einreichung von Projektvorschlägen

ABSTRACT:  Die Europäische Kommission hat am 20. Juli 2011 einen Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen im Thema 2 'Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei, Biotechnologie' veröffentlicht. Die Ausschreibung umfasst mehrere, zum Teil themenübergreifende  Aufrufe.


Der Aufruf 'Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei, Biotechnologie' umfasst die folgenden Förderschwerpunkte:

- Sustainable production and management of biological resources from land, forest and aquatic environment
- Fork to farm: Food (including seafood), health and well being
- Life sciences, biotechnology and biochemistry for sustainable non-food products and processes

Ausschreibungsart: die Förderschwerpunkte setzen sich aus einzelnen 'topics' (Projektthemen) zusammen, die im Arbeitsprogramm detailliert beschrieben sind und in den Projektvorschlägen jeweils aufgegriffen werden müssen.

Besonders werden in diesem Aufruf folgende Schwerpunkte gesetzt:

- Sustainable primary production; mitigating and adapting to climate change
- Low carbon and resource efficient industry
- Food security and safety for Europe and beyond
- Socially inclusive and healthy Europe

Besonders hinzuweisen ist auf die 'topics' des übergreifenden Ansatzes ´Ocean of Tomorrow´. Hier wird der zentrale Ansatz in verschiedenen Thematischen Prioritäten gefördert:

- KBBE.2012.1.2-09 Integrating the role of marine benthic systems in fisheries management
- KBBE.2012.1.2-12 Providing molecular tools for assessing and monitoring the potential genetic impact of aquaculture on native populations
- KBBE.2012.2.4-01 Contaminants in seafood and their impact on public health
- KBBE.2012.3.5-01 Innovative biotechnologies for tackling oil spill disasters
- KBBE.2012.3.5-03 Biotechnological solutions for the degradation of synthetic polymeric materials

Im aktuellen Aufruf soll außerdem die Zusammenarbeit mit China und Indien verstärkt werden. Weitere Hinweise besonders zum Innovationsbezug sind auch in folgender AID-Meldung 'Aktuelle Ausschreibungen im 7. Rahmenprogramm: Neue Ansätze in der europäischen Forschungskooperation' zu finden.


Antragsverfahren: FP-KBBE-2012-6/ einstufig Ende der Einreichungsfrist: 15. November 2011


Bitte beachten Sie:

Das Arbeitsprogramm 2012 ist bezüglich der adressierten Förderschwerpunkte, der Projekttypen, der Antragsverfahren und der Einreichungsfristen äußerst vielfältig.  Konsultieren Sie daher bitte die ergänzenden Dokumente, d.h. die Leitfäden für Antragsteller/-innen für die unterschiedlichen Förderformen sowie die 'Call Fiches', die online zu den jeweiligen Ausschreibungs-Kennnummern ('Call Identifier') zur Verfügung gestellt werden (s. Weblink unten).

Themen, Ausschreibungsmodalitäten (Budgets, Einreichungsfristen, Förderinstrumente) und Erläuterungen zum Begutachtungsverfahren finden Sie im Überblick in Anhang III 'Implementation of Calls' des Arbeitsprogramms.

Die für eine Antragstellung erforderlichen Unterlagen (Ausschreibungstext, Arbeitsprogramm, Leitfäden für Antragsteller/-innen) sowie Informationen zum Zugang für das elektronische Einreichungssystem EPSS finden Sie unter:

http://ec.europa.eu/research/participants/portal/page/cooperation#

Weitere Informationen:
http://www.kowi.de/food

Kontakt bei KoWi:

Ingo Trempeck
E-Mail: itr@kowi.de

Dr. Claudia Eggert
E-Mail: ce@kowi.de