10.02.2015

Boehringer Ingelheim Vetmedica: Tierwohl-Medaillen für wissenschaftliche Arbeiten

Die Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH lobt 2015 erstmalig Tierwohl-Medaillen in den vier Kategorien Rind, Pferd, Schwein sowie Hund & Katze aus.  Im Rahmen der Medaillenverleihung werden Forschungsarbeiten prämiert, die sich in besonderem Maße mit dem Thema Tierwohl beschäftigen. Eine unabhängige, je Kategorie dreiköpfige wissenschaftliche Jury entscheidet über die Vergabe der mit je 3.000 Euro dotierten Tierwohl-Medaillen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.tiergesundheitundmehr.de/tierwohlmedaille-schwein.aspx

http://www.tiergesundheitundmehr.de/tierwohlmedaille-rind.aspx

http://www.tiergesundheitundmehr.de/tierwohlmedaille-pferd.aspx

In der Kategorie Schwein sitzen folgende 3 DGfZ-Mitglieder als Experten in der Jury:

-        Prof. Nicole Kemper, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

-        Prof. Prisca V. Kremer, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

-        Klemens Schulz, Zentralverband der Deutschen Schweineproduktion e.V.

Einsendeschluss ist der 29. Mai  2015!