22.03.2017

Promotionsstipendien der Akademie für Tiergesundheit e.V. (AfT)

Die Akademie für Tiergesundheit e.V. (AfT) vergibt Promotionsstipendien für Arbeiten auf dem Gebiet der Tiergesundheit.

Jedes Promotionsstipendium wird für ein umgrenztes Forschungsvorhaben bewilligt, das unter Betreuung eines qualifizierten Wissenschaftlers an einer Forschungseinrichtung in der Bundesrepublik Deutschland bearbeitet werden soll.

Das Stipendium ist für den Lebensunterhalt des Empfängers bestimmt, der während der Laufzeit des Stipendiums nicht zu Arbeiten verpflichtet werden soll, die mit dem Stipendienzweck nicht in Verbindung stehen.

Das Stipendium kann für längstens zwei Jahre gewährt werden.

Anträge sind von den Bewerbern bis jeweils zum 15. Juni eines Jahres per E-Mail an info(at)aft-online(dot)net einzureichen.