02.09.2020

AMK unterstützt Borchert-Pläne

Die Agrarminister-Konferenz spricht sich für einen Umbau der Tierhaltung nach den Vorschlägen der Borchert-Kommission aus.

Bei der Sonder-Agrarministerkonferenz (AMK) in Berlin haben sich die Bundesländer dazu verständigt, die Tierhaltung in Deutschland tierwohlgerecht umzubauen. Die Länder stellen sich damit hinter das Vorhaben der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner. Die Ziele sind mehr Platz im Stall, mehr Auslauf, Tageslicht und Frischluft in den Ställen. Um den Weg dorthin aufzuzeigen und Finanzierungsmöglichkeiten zu bewerten, hat die Bundesministerin die sogenannte Borchert-Kommission eingesetzt.

Quelle: SUS