09.11.2020

Projekt „Herdenschutz in der Weidehaltung" zum 01. November gestartet

Am 01.11.2020 startete das MuD Tierschutz Vorhaben Herdenschutz in der Weidehaltung. Ziel ist die Verbesserung des Herdenschutzes in der Weidehaltung und damit die Vermeidung von Wolfsübergriffen auf landwirtschaftliche Nutztiere. Das Projekt mit einer Laufzeit von drei Jahren wird durch den Deutschen Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) durchgeführt.

Quelle: mud-tierschutz.de