Kongress zur Zucht von Rind und Schwein Landwirtschaft und Wissenschaft gestalten die Zukunft

06.10.2021 bis 07.10.2021

DGfZ - Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde

WANN: 6. und 7. Oktober 2021
WO: Berlin, Steigenberger Hotel Los-Angeles-Platz 1

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft veranstaltet in Kooperation mit DGfZ, BRS und DVG den Nationalen Kongress zur Zucht und Haltung von Rind und Schwein – Landwirtschaft und Wissenschaft gestalten die Zukunft.

Neben Vorträgen zur Tierzucht, präsentieren nationale und internationale renommierte Referenten interessante Ideen und Forschungsergebnisse zu Umwelt, Klima, Mikrobiom, gesellschaftlichen Ansprüchen, Reproduktionsbiotechnologien in der Tierzucht, zur Digitalisierung und Datenflut sowie zu weiteren brisanten Themen.

Eingebunden in den Kongress erfolgt die Vergabe der DGfZ-Ehrungen und der DGfZ-Preise sowie die DGfZ-Mitgliederversammlung.

Zum Programm: